Workshop „Soziologie der Bewertung“ in Bremen

In den letzten Jahren haben Bewertungen als weit verbreitete soziale Praxis in der deutschsprachigen  Soziologie an Bedeutung gewonnen, auch aufgrund der Zunahme von Evaluationen und Leistungsbeurteilungen im universitären Bereich. Am 10. und 11.12. findet nun an der Universität Bremen ein Workshop statt, der besonders für Teilprojekt 4 Anknüpfungspunkte bietet. Das Ziel der Veranstaltung ist, „Forschende aus verschiedenen Kontexten innerhalb und außerhalb der Soziologie ins Gespräch zu bringen, individuelle Forschungsperspektiven zu erweitern und eine übergreifende Forschungsagenda für eine Soziologie der Bewertung zu entwickeln“.

Nähere Informationen hier.

Advertisements