Brigitta Kuster: Migrantische und filmische Praktiken an der Grenze Europas (24.01.2018)

Die Künstlerin und Kulturwissenschaftlerin Brigitta Kuster (Humboldt Universität zu Berlin) wird am 24. Januar 2018 um 18.45 Uhr an der Universität Konstanz (Raum F 420) über Migrantische und filmische Praktiken an der Grenze Europas sprechen. Der Vortrag findet im Rahmen der Lehrveranstaltung „Migrantische Gemeinschaftlichkeit und mobile Medien“ von Isabell Otto statt. Brigitta Kuster ist Juniorprofessorin…