Kea Wienand: Künstlerische Formen der Intersektionalitätsforschung

Analysen und Durchkreuzungen der Verflechtungen von Race und Gender 18. April 2018 18:30 Uhr Institut für Theater-, Film- und Medienwissenschaft, Universität Wien UZA II, Rotunde, Raum 2H467 Abendvortrag im Rahmen des Workshops MEDIEN DER INTERSEKTIONALITÄT. PROZESSE MEDIALER TEILHABE Abstract Mit dem Konzept der Intersektionalität hat die US-amerikanische Juristin Kimberlé Crenshaw (1991) einen kritischen Schwarzen Feminismus…

MEDIEN DER INTERSEKTIONALITÄT. PROZESSE MEDIALER TEILHABE (TFM Wien, 18.-20.04.2018)

Nachwuchs-Workshop mit Abendvortrag Eine Veranstaltung von DFG-Forschergruppe „Mediale Teilhabe. Partizipation zwischen Anspruch und Inanspruchnahme“, Universität Konstanz und Institut für Theater-, Film- und Medienwissenschaft, Universität Wien   Workshop_Programm als PDF Mit dem Begriff der „Intersektionalität“ werden gegenwärtig die Bedingungen von Subjektivierungsprozessen, Existenzweisen und Identitätspolitiken in unterschiedlichen wissenschaftlichen und politischen Feldern adressiert. Ausgegangen wird dabei von der…