Philip Hauser

UnitedKingsom

Philip Hauser

Philip Hauser absolvierte seinen Bachelor in Deutsche Literatur und Philosophie an der Universität Konstanz. Derzeit studiert er Literatur-Kunst-Medien im Masterstudiengang und bereitet seine Abschlussarbeit vor, mit dem Titel ‚Gestörte Computerspiele – Käfer, Ratten und Grashüpfer‘.

Er arbeitet als Forschungsstudent im Teilprojekt 3 „Smartphone-Gemeinschaften. Teilhabe als Versprechen und Zumutung“ mit und ist dort mit einem neuen Forschungsschwerpunkt zum Thema ‚mobile gaming‘ betraut.

TP 3: Smartphone-Gemeinschaften. Teilhabe als Versprechen und Zumutung

E-Mail: philip.hauser[at]uni-konstanz.de