Lara Holenweger

Lara Holenweger
Lara Holenweger ist wissenschaftliche Hilfskraft im Teilprojekt 5 „Teilhabende Kritik als transversales Mit“. Sie nimmt regelmäßig an den Veranstaltungen des Teilprojekts und der Forschergruppe teil und unterstützt das Team bei der Organisation und Dokumentation.

Lara Holenweger studiert Gender Studies und Kunstgeschichte an der Universität Basel im Master seit September 2018. Im Januar 2018 hat sie den Bachelor Kunst und Medien an der Zürcher Hochschule der Künste (ZHdK) in Installation und Skulptur abgeschlossen. Sie verfolgt weiterhin eine künstlerische Praxis, in der sie sich mit queer-feministischen Fragestellungen an Schnittstellen von Kunst und Wissenschaft in verschiedenen Darstellungsformaten auseinandersetzt.

Links

Zürcher Hochschule der Künste

TP 5: „Teilhabende Kritik als transversales Mit

Zürcher Hochschule der Künste
Institut für Theorie
Toni Areal
Pfingstweidstrasse 96
Postfach
CH-8031 Zürich

E-Mail: lara.holenweger(at)zhdk.ch