Beate Ochsner

UnitedKingsom

Beate Ochsner
©Miriam Leopold

ist seit 2008 Professorin für Medienwissenschaft an der Universität Konstanz. Zuvor war sie Assistentin am Lehrstuhl für Romanistik I an der Universität Mannheit und nahm Gastdozenturen und Lehraufträge an den Universitäten Innsbruck, Basel und St. Gallen wahr. Sie habilitierte sich 2002 mit der Arbeit DeMONSTRAtion. Zur Repräsentation des Monsters und des Monströsen in Literatur, Fotographie und Film.

Die Forschungsschwerpunkte von Beate Ochsner liegen im Bereich der audiovisuellen Produktion von Dis/Ability, den medialen Praktiken des Sehens und Hörens, medialen Teilhabekulturen, Monster/Monstrositäten, dem deutschen Kino und Intermedialität.

TP 2: Recht auf Mitsprache: Das Cochlea-Implantat und die Zumutungen des Hörens

Professorin für Medienwissenschaft
Universität Konstanz
FB Literaturwissenschaft mit Medien- und Kunstwissenschaft
Universitätsstraße 10, D – 78457 Konstanz
Tel: +49 (0)7531 88 3982
Sekretariat: +49 (0)7531 88 2448
E-Mail: beate.ochsner[at]uni-konstanz.de

Liste der Publikationen

Profil der Universität Konstanz

Advertisements